Das Medienrad

Huch - was ist denn das?! Wer das Medienrad zum ersten Mal sieht, fühlt sich vielleicht etwas in die Zukunft versetzt. Und trotzdem hat das Medienrad viel mehr zu bieten, als man auf den ersten Blick denkt. Klar zieht eine Solarplatte an einem Fahrrad viel Aufmerksamkeit auf sich, dennoch ist sie nicht das coolste am Rad. Ein gut vertseckter Bildschirm, sowie ein Laptop und diverse Tablets oder Mikrocontroller lassen sich ebenfalls mit dem Medienrad transportieren (oder aufladen). Die meisten denken, dass das Fahrrad mittels der Solarzelle fährt - das wäre theoretisch auch möglich - aber nein, das Fahrrad besitzt obendrauf noch einen sehr leistungsstarken Akku, der uns überall hinbringt. 

Natürlich ist (uns) das analoge Spielen bei Kindern unglaublich wichtig, dennoch sind Handys, Tablets und Laptops mittlerweile kaum noch aus der Gesellschaft wegzudenken. Unser Medienrad bietet eine einzigartige Möglichkeit, den Kindern auf spielerische Art den Umgang mit Medien und damit zusammenhängenden Themen näher zu bringen. Ob Kahoots, digitale Schnitzeljagden, digitale Spieleboxen oder eine Entdeckungstour mit Mini-Mikroskopen - hier wird einiges geboten und die Kinder freuen sich jedes Mal wenn die Mokis mit dem Medienrad durch die Stadt düsen.